WEITERBILDUNG
QUALIFIZIERUNG
PROFESSIONALISIERUNG
Heilpädagogische Akademie für
Erziehungshilfe & Lernförderung e.V.
Klosterstraße 79 c
D - 50931 Köln
fon +49 (0) 22 1 - 470 - 79 20
fax +49 (0) 22 1 - 470 - 20 88
 

EVIDENZBASIERTE FÖRDERUNG BEI BEEINTRÄCHTIGUNGEN IM LERNEN

Moderation:
Dr. Anna-Maria Hintz

Zielgruppe:
Pädagoginnen und Pädagogen an Grund-, Haupt-, Real-, Gesamt- oder Förderschulen

Zeit:
nach Absprache in Abhängigkeit von gewählten Schwerpunkten und Arbeitsformen

Inhalte:
Die Inhalte können je nach Bedarf zusammengestellt werden:

- Wie kommt die Wissenschaft zu der Aussage, eine Förderung sei evidenzbasiert?
- Übungen zur Selbsterfahrung von Beeinträchtigungen im Lernen
- An welchen Ursachen von Lernbeeinträchtigungen können wir in der Praxis ansetzen?
- Einblick in verschiedene evidenzbasierte Fördermethoden (z.B. Förderung der Motivation, Förderung nach Prinzipien der direkten Instruktion zum Aufbau von bereichsspezifischem Wissen und Subskills, Förderung der Metakognition...)

Methoden:
Kurzvortrag, Präsentation von Förderansätzen, praktisches Ausprobieren der Verfahren, Diskussion

zurück